Einrichtungen des Gesundheitswesens

Übersicht

ObjektAnzahl zugänglichbedingt zugänglichunzugänglichnoch nicht erhoben
Arztpraxen 7 3   3 1
Therapiepraxen 2     2 1
Apotheken  2  2      
Sanitätshäuser 1 1      

Gesundheitseinrichtungen

Zugänglichkeit

Arztpraxen:
Nur die 3 Praxen in der Demminer Str. 3 (Überbauung an der Brunnenstr.) sind mit Aufzügen erschlossen. Allerdings ist hier die Rückstellkraft des Haustürschließers extrem groß, sodass das Betreten mit Rollator oder Rollstuhl kaum möglich ist. Die beiden Aufzüge sind so klein, dass man sie mit Rollstuhl nicht benutzen kann.
Alle anderen Praxen sind nur über Treppen erreichbar.

Therapiepraxen:
Die Praxis in der Putbusser Str.27 ist über 2 Stufen erreichbar. Hier könnte eine mobile Rampe für Abhilfe sorgen. Die Praxis in der Brunnenstr. wird von 3 Stufen vor dem Aufzug blockiert. Ein Lösung mit einer mobilen Rampe scheint hier nicht in Frage zu kommen, da die Praxis in einem der oberen Stockwerke liegt, sodass die Wege für das rasche Hinlegen einer Rampe zu lang werden.

Sie beiden Apothelkn und das Sanitätshaus im Untersuchungsgebiet sind ebenerdig zu erreichen.